Veranstaltungen 2017

 

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen aus dem Jahr 2017, die vom Klimabeirat durchgeführt oder unterstützt wurden bzw. an denen er beteiligt war.

ThuleTuvalu

 

Begleitend zur COP23 wird der Film ThuleTuvalu am 02.11.2017 um 19 Uhr im Forum 1 der Volkshochschule Münster (Aegidiimarkt 3) gezeigt.

 

Der Film thematisiert die Schicksale zweier weit entfernter Orte: Thule in Grönland und Tuvalu im Pazifischen Ozean. Beide tragen wenig zum Klimawandel bei, sind aber von den direkten Auswirkungen des Klimawandels und dem damit einhergehendem Entzug der Lebensgrundlage betroffen.

 

Im Anschluss an den Film findet eine Diskussion mit den Zuschauern statt.

Uns steht das Wasser bis zum Hals

 

Am 26.10.2017 um 19 Uhr wird Katrin Schroer von MISEREOR einen Vortrag zum Thema Klimagerechtigkeit im Forum 1der Volkshochschule (Aegidiimarkt 3, Münster) halten.  Anschließend findet eine Diskussion mit der Referentin und dem Publikum statt.

COP23 Begleitreihe in Münster

Auftaktveranstaltung zur Veranstaltungsreihe zum Klimagipfel COP23 in Bonn - Nach dem G20-Gipfel: Klimapolitik trotz(t) Trump

 

24.07.2017

 

Am 19.10.2017 um 19:00 Uhr wird Herr Prof. Dr. Hermann Ott in Münster über die Frage referieren, mit welchen Mitteln die Weltgemeinschaft innerhalb und außerhalb des Klimaregimes auf den angekündigten Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaabkommen reagieren könnte und sollte .

Herr Prof. Dr. Ott ist Senior Advisor des Wuppertaler Instituts für Klima, Umwelt, Energie und ehemaliger Klimapolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grüne auf Bundesebene.

 

Die Pressemitteilung des Wuppertaler Instituts finden Sie unter https://wupperinst.org/a/wi/a/s/ad/3971/

KLIMA.SALON - Wohnen & Arbeiten im Klimaquartier

 

29.09.2017

 

Die GEBÄUDEALLIANZ NRW FÜR KLIMASCHUTZ stellt einen Entwurf vor, der die Anforderungen an einen umfassenden Ansatz für die Umsetzung von Klimaschutz, Mobilität, Lebensqualität und soziale Ausgewogenheit in einem Quartier miteinander verbindet.

Auf dem KLIMA.SALON sollen Chancen und Grenzen dieses Quartiersansatzes, der sowohl Wohn- als auch Nichtwohngebäude mit einbezieht, diskutiert werden.

Die Anforderungen werden u.a. mit Dr. Andrea Hoppe, Referatsleiterin im NRW-Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie und Burghart Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH diskutiert.

Der Klimasalon findet am 10.10.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr in der Huyssenallee 40, 45128 Essen statt.

 

Weitere Inormationen erhalten Sie unter https://www.klimadiskurs-nrw.de/veranstaltungen/aktuell/

Klimaschutz 2050: Infos zum Bürgerforum

 

2. März 2017

 

Zur Fragestellung, wie Münster in Zukunft klimaneutral werden kann, findet das "Bürgerforum Münster Klimaschutz 2050" statt.

Verschiedene Veranstaltungen werden die Themenschwerpunkte erneuerbare Energien, klimafreundliches Bauen, Wohnen und Sanieren, klimaschonende Mobilität und klimaschonender Konsum berücksichtigen.

 

Die Auftaktveranstaltung findet am 31. März 2017 ab 17 Uhr im Festsaal des Rathauses am Prinzipalmarkt statt.

 

Weiterführende Informationen zur Veranstaltungsreihe mit Programmheft und Anmeldeformularen finden Sie hier:

http://www.stadt-muenster.de/klima/klimaschutz-2050/mitmachen.html

ePaper
Teilen:

Nächste Sitzung:

06.11.2018, 17:00 Uhr

Stadtweinhaus, Braunsberg-Braniewo Zimmer

Kontakt

Schreiben Sie einfach an info@klimabeirat-muenster.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Beirat für Klimaschutz Münster