Veranstaltungen

 

Hier finden Sie Informationen zu interessanten Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz in Münster bzw. der Umgebung von Münster.

2018

Klimagespräche im Kirchenfoyer

"Das Klima, die Kohle und unsere Zukunftsverant-wortung"
 
Gesprächsabend mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Nacke (CDU)

 

Veranstalter:   Klima-Initiative Münster

Termin:            Donnerstag, 8.11.2018, 19.30h

Ort:                   Kirchenfoyer, Salzstr. 1

 

Der Eintritt ist frei.

Klimagespräche im Kirchenfoyer

„Ist das noch Wetter? Oder ist das schon Klima? - Reden über den Klimawandel im Hitzesommer 2018“

 

Der Klimawandel ist in aller Munde; sei es im Zusammenhang mit dem Fischsterben im Aasee, mit den Ernteausfällen aufgrund der Dürre oder den Unwettern mit Überschwemmungen in Süddeutschland. Dabei neigen die einen dazu, all diese Phänomene direkt dem Klimawandel zuzuschreiben, während andere bzgl. eines Zusammenhangs vom Rekordsommer und Klimawandel zur Zurückhaltung mahnen, auf den Unterschied zwischen Wetter und Klima verweisen und dabei betonen, dass ein "Klima-Alarmismus" dem Anliegen des Klimaschutzes eigentlich nur schadet.

 

Unbestreitbar ist, dass viele Menschen das diffuse Gefühl haben, dass sich beim Wetter etwas fundamental ändert. Wie lässt sich eine angemessene Sprache für diese Wahrnehmung finden? Und wie kann die öffentlichen und private Diskussion so geführt werden, dass daraus ein Druck für die Poltik, die Wirtschaft, die Zivilgesellschaft und auch für die Individuen entsteht, der zu einem entschiedeneren und schnelleren Handeln in Sachen Klimaschutz drängt oder gar zwingt?

 

Diese Fragen wollen wir in den Mittelpunkt eines offenen Gesprächsabend stellen und laden herzlich ein, sich zu beteiligen.

 

Veranstalter:   Klima-Initiative Münster

Termin:            Do, 23.08.2018 um 20 Uhr

Ort:                   Kirchenfoyer, Salzstr. 1

 

Der Eintritt ist frei.

Tage der Nachhaltigkeit 2018

 

Unter dem Motto "Genug. Für alle. Für immer." veranstaltet die Bürgerbewegung Münster nachhaltig die vierten Nachhaltigkeitstage in Münster.

Auftakt der Veranstaltung ist am Freitag, den 8. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Freiherr-von-Vincke-Haus, Domplatz 36.

Am Samstag findet von 11:00 - 18:00 Uhr der "Markt der Möglichkeiten" im Rathausinnenhof statt.

 

Weitere Informationene erhalten Sie unter: http://muenster-nachhaltig.de/tage-der-nachhaltigkeit-2018/

Infoabend des Energiestammtisches Münster

 

Der Energiestammtisch Münster lädt zu seinen Stammtisch alle Interessierten ein. In einem Vortrag wird der eigene Solarstrom für das Elektro-Auto thematisiert. Im Anschluss werden Erfahrungsberichte von Elektromonilisten vorgetragen.

Die Teilnamhe ist kostenfrei, eine Anmeldung über anmeldung@energiestammtisch-muenster.de wird erbeten

 

Wann: 24.05. , 19:00- 21:00 Uhr

Wo: Bezirksregierung Münster, Saal 1, Domplatz 1-3, 48143      Münster

Klimawandel beim Katholikentag

 

Folgende Veranstaltungen beschäftigen sich während des

Katholikentages in Münster mit dem Klimawandel:

Freitag, 11.05 .: Deutsche Klimapolitik, quo vadis?

prominente Gäste, wie Barbara Hendricks (ehemalige Umweltministerin),  Rebecca Herms (Europapolitikerin) sowie Industrivertreter beschäftigen sich auf einer Posiumsdiskussion mit der deutschen Klimapolitik

 

Freitag, 11.05. : Der Bauer und das (liebe) ZeOZwei

Hochrangige Vertreter der deutschen und europäischen Politik beschäftigen sich auf einer Podiumsdiskussion mit dem Thema Klimafrieden und Landwirtschaft.

 

Samstag, 12.05. : Klimaschutz, Globalisierung, Flüchtlinge

Europäische und internationale Politiker, sowie Wissenschaftler und Theologen widmen sich dem Thema, wie Europas Beitrag zu Meisterung weltweiter Herrausforderung aussehen kann.

 

Samstag, 12.05. : Klimafreundliche Mobilität.

Es findet eine Wekrstatt mit dem Verein zur kirchlichen Umweltberatung statt.

Klimagespräche im Kirchenfoyer

„Und wenn das alles gar nicht wahr ist? Das Klima, unsere Skepsis und die Klimaskeptiker“


Zu einem Klima-Gesprächsabend laden die Klimainitiative
Münster und das Kirchenfoyer für Donnerstag, den 22.3.
herzlich ein! Es geht um den Umgang mit den Zweifeln,
ob uns der Klimawandel wirklich all die Schreckensszenarien
beschert, die von der Wissenschaft und den Medien
heraufbeschworen werden. Ferner um den Umgang mit den
Menschen, die den Klimawandel bzw. den menschengemachten
Anteil daran leugnen. Der naturwissenschaftliche
Streit über die Realität des Klimawandels soll dagegen
ausdrücklich nicht thematisiert werden. Vielmehr geht es um
Fragen nach der Beweislast und und nach einem verantwortlichen
Handeln bei nicht hundertprozentig abgesichertem Wissen.

 

Gast des Abends ist der Mediziner und Buchautor Dr. Eckart John aus Ibbenbüren, der früher ein überzeugter Klimaskeptiker war und sich heute im Klimaschutz aktiviert.

 

Veranstalter:  Klima-Initiative Münster

Termin:           22.03.2018, 19:30 Uhr

Ort:                  Kirchfoyer, Salzstr. 1

 

Der Eintritt ist frei.

Nächste Sitzung:

06.11.2018, 17:00 Uhr

Stadtweinhaus, Braunsberg-Braniewo Zimmer

Kontakt

Schreiben Sie einfach an info@klimabeirat-muenster.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Beirat für Klimaschutz Münster